Freie Wähler nominieren Bundestagskandidaten / Andre Wittmann geht für die FW ins Rennen

Im Rahmen der Aufstellungsversammlung wurde auch von Seiten der Freien Wähler der Wahlkreiskandidat gekürt. Für die FW geht der 38-jährige Andre Wittmann aus Schauenburg ins Rennen. Der studierte Betriebswirt ist Mitglied des Landesvorstands der Freien Wäher und seit 22 Jahren bei Volkswagen in Kassel tätig.

Als persönliche Schwerpunkte setzt Wittmann die Themen Wirtschaft, Mobilität und Kultur. So möchte er, aus seinen Erfahrung aus dem Konzern die alternative Mobilität weiterentwickeln und auf die einzelnen Bedarfslagen der Großstadt und des ländlichen Raums eingehen ohne die individuelle Mobilität des Einzelnen zu beschränken. Im Bereich Wirtschaft setzt er den Fokus auf die Förderung von Familienunternehmen und Mittelstand. Diese gelte es zu bewahren und gegen unvorhersehbare Ereignisse wie die aktuelle Pandemie zu schützen. Dies gelänge nur durch zuverlässige, unbürokratische und vor allem schnell Hilfe.

„Es ist mir eine besondere Ehre in der hessischen Landeshauptstadt kandidieren zu können und freue mich auf einen engagierten Wahlkampf in Wiesbaden“ so Wittmann in seiner Bewerbungsrede.

Bildquelle: Privat